fbpx

Offroad & Motocross
School Teneriffa

Unsere Regeln

1. Spaß haben

2. Sicherheit steht an erster Stelle

3. Lernen sie die Basics in Offroad & Motocross

4. Bringe deine Skills auf das nächste Level

Crash
course

Motocross kann Jeder!
Der Crashkurs ist für alle geeignet, die Offroad Motocross auf Teneriffa zum ersten mal probieren möchten. Nach diesem Kurs seid ihr in der Lage das Motorrad sicher über die Strecke zu bewegen.

E-Moto | 125 | 250 | ccm

199€ 2 Stunden
  • Das Motorrad
  • Fahrtechnik
  • Körpertechnik
  • Fahren auf dem Track
  • Maximal 5 Personen

  • Streckengebühr
  • Schutzkleidung
  • Trainer 1 Stunde
  • Getränke
  • Deutsch / English

** Individuelle Angebote sind sehr willkommen. (Abholung, MX-Reisen inkl. Hotel, etc.)

Beginner & Fortgeschritten
Kurse

Jeder kann ein Offroad Dirtbike fahren! Dieser Kurs richtet sich an alle, die mit der richtigen Technik und dem nötigen Hintergrundwissen Schritt für Schritt das Fahren eines Offroad Bikes erlernen wollen oder Ihre können auf das nächste Level bringen.
Anfänger - Profi

E-Moto | 125 | 250 | ccm

299€ 4 Stunden
  • Der Sport
  • Theorie
  • Das Motorrad
  • Fahrtechnik
  • Körpertechnik
  • Sektionstraining
  • Kurventechnik
  • Sprungtechnik
  • Fahren auf dem Track
  • Maximal 5 Personen

  • Streckengebühr
  • Schutzkleidung
  • Trainer
  • Getränke
  • Deutsch / English


** Individuelle Angebote sind sehr willkommen. (Abholung, MX-Reisen inkl. Hotel, etc.)

Course

Professional Offroad School
on Tenerife

Der Ablauf

Motocross Offroad ist eine der anspruchsvollten Sportarten der Welt.
Wir von Motocross Tenerife möchten Ihnen diesen Sport auf Teneriffa Süd näher bringen. Wir verleihen Motocross, electric cross und Kinder Motocross Motorräder.
Wenn sie einen Kurs bei uns buchen, erhalten sie ein fullservice Angebot.
Nachdem sie bei uns angekommen sind, zeigen wir Ihnen unser Areal. Zum Start gibt es dann eine Einführung in den Sport der gleichzeitig auch ein wenig die Motocross Theorie enthält.

Nach einer kurzen Kaffeepause ziehen wir die Ausrüstung an und machen ein kleines "Sport-Aufwärmtraining" bei dem wir das Motocross Motorrad kennenlernen.
Entscheident für ein sicheres fahren auf dem Bike ist die Technik und die Körperhaltung (Körperbewegungen).
Anschließend begeben wir uns mit den gewonnen Informationen zum Sektionstraining.
Zum Abschluss kann dann jeder Fahrer eigenständig auf der gesamten Strecke seine Runden drehen.
Sie brauchen sich keine Sorgen machen, bei uns sind sie in sicheren Händen.

Wir haben zwei Gruppen 10:00 - 14:00 / 14:00 - 17:00

Wir haben kalte Getränke und eine Terasse auf der sich sich ausruhen können.

Mehr als nur ein Sport
"Die Benefits"

  • General

    Motocross ist eine der körperlich anspruchsvollsten Sportarten der Welt, die sowohl Kraft als auch Geschicklichkeit erfordert.
    Tatsächlich wird dieser Extrem-Sport im Bezug auf die körperliche Konstitution häufig total unterschätzt – sowohl von Fahranfängern als auch von Außenstehenden, die der Meinung sind, dass es sich dabei nur um Motorrad fahren handelt und im Grunde das Motorrad die ganze Arbeit erledigt. Genau das Gegenteil ist der Fall.
    Motocross erfordert die Kombination aus Ausdauer, Kraft/Ausdauer, Mobilität, Gleichgewicht, Körperbeherschung und geistige "Fitness für ein "vorrausschauendes" Fahren

  • Body

    Motocross fahren ist ein Ganzkörpertraining bei dem alle Muskelgruppen Höchstleistungen abgeben müssen. Unsere Körpermitte spielt dabei eine zentrale Rolle um jederzeit die Richtige Position auf dem Bike einzuhalten. Im Moto fahren wir in einer aufrechten Position wobei der Rückenstrecker, Baumuskulator und der Hüftbeuger eine zentrale Rolle spielen. Aber auch Arm- und Schultermuskeln (Deltamuskeln, Bizeps, Trizeps, Hände, Handgelenke und Unterarme) sind ebenfalls enorm wichtig um das Bike auf dem unwegsamen und schwierigen Untergrund erfolgreich bewegen zu können. Und wenn wir das Ganze noch bei hohen Geschwindigkeiten umsetzen, sind wir iin der Verfassung eines Ausnahmesportlers.

  • Mental

    Ernährung = körperliche Fitness = psychische Fitness.
    Diese Gleichung spielt nicht nur im Motocross oder Sport eine der wichtigsten Rolle, sondern auch im Leben. Wenn wir von einer Renndistanz ausgehen die 30 Minuten anhält, sind wir 30 Minuten auf der maximalen Konzentration zu jeder Millisekunde. Auch der Stresslevel unter Rennbedingungen aber auch beim Training in Bezug auf die Umgebung und mentalen Anforderungen ist enorm hoch. Zusätzlich brauchen wir einen starken Willen um unseren inneren Schweinehund zu besiegen.
    Das Resultat ist ein sicheres mit Selbstvertrauen untermauertes Fahren auf der Strecke mit einer Menge Spaß.

  • Technik / Technologie

    Motocross ist Rennsport. Im Rennsport arbeiten wir mit dem fortschrittlichsten Material und Produkten. Wir müssen uns mit Motorentechnik, Fahrwerkstechnik, Geometrie, Physik und in der Zukunft mit Elektro-Antriebssystem auseinandersetzen. Dieser Aspekt ist gerade für Kinder oder Heranwachsende eine perfekte Möglichkeit, durch sein Hobby verschiedenste Themengebiete zu erlernen und sich mit Spaß an der Sache automatisch weiterzubilden.

follow us
Wir vertrauen

Folge uns

Ruf uns an

General Stuff

© 2022 ROCKSTAR Ventures S.L